weather-image
12°
×

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 37-jähriger Kradfahrer befuhr am Freitagabend mit seiner Honda in Lügde die Landesstraße 614 vom Kreisel Pyrmonter Straße/Siemensstraße in Richtung Emmerauentunnel. Vor einer langgezogenen Linkskurve überholte der Motorradfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit zwei Autos. Beim Wiedereinscheren eingangs der Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf den rechten Grünstreifen. Fahrer und Motorrad überschlugen sich. Der Kradfahrer musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Motorrad entstand Totalschaden. Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Detmold (05231/6090) zu melden.

veröffentlicht am 22.08.2021 um 12:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige