weather-image
21°
×

Motorradfahrer landet im Graben - 1,4 Promille

Die Trunkenheitsfahrt eines Motorradfahrers aus Hannover endete bei Dunkelheit in einem Graben neben der Landesstraße 424 zwischen Brockensen und Börry. Der 37-Jährige hatte Glück im Unglück - er zog sich lediglich leichte Gesichtsverletzungen und Schürfwunden zu. Ein Alkoholtest ergab einen Atemwert von mehr als 1,4 Promille.

veröffentlicht am 17.11.2014 um 12:27 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 06:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige