weather-image
11°

Stimmabgabe zeitgleich mit der Europawahl

Morgen ist Abstimmung über den Bürgerentscheid

Holzminden (r.). Für den Bürgerentscheid zum Erhalt der Abfallwirtschaft in öffentlicher Hand ist der morgige Sonntag der Tag der Entscheidung. Gleichzeitig mit der Europawahl findet in den gleichen Wahllokalen die Abstimmung statt.

veröffentlicht am 05.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Vorangegangen war die Sammlung von Unterschriften, um diesen Abstimmungstermin zu erreichen. Für den Erfolg müssen 25 Prozent der Wahlberechtigten mit Ja stimmen. Da eine Briefwahl ausgeschlossen ist und viele Bürger diese Tage nach Pfingsten zu einem Urlaub nutzen, wird mit einem knappen Wahlausgang gerechnet. Mitinitiator Christian Meyer von den Grünen appelliert an alle Bürger, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen, damit die Privatisierungsbestrebungen der FDP/CDU/UWG-Gruppe im Holzmindener Kreistag auf Eis gelegt werden können.

„Die Finanzkrise kostet jeden Steuerzahler noch etliche 1000 Euro, da ist es ungerecht, auch bei der Müllabfuhr noch private Gewinninteressen zu bedienen“, sieht Meyer die Chancen für die Privatisierungsgegner günstig.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt