weather-image
13°
Massenereignis startet am 24. und 25. März

Moorwannenrennen: Teilnehmer gesucht

Bad Nenndorf. "Der große Preis von Bad Nenndorf" steht an. Doch die Kontrahenten jagen nicht wie in Monaco in hochgezüchteten Formel1-Boliden um das "Haus Kassel". Sie nehmen in ausgedienten, hölzernen Moorwannen Platz. Am 24. und 25. März steigt das Massen-Ereignis in der Kurstadt.

veröffentlicht am 17.02.2007 um 00:00 Uhr

Die Kur- und Tourismus-Gesellschaft (KurT) sucht für das Gaudi-Event noch Teilnehmer. "Es geht um Spaß und Geschicklichkeit auf dem Rundparcours - die Geschwindigkeit ist absolut zweitrangig", teilte KurT-Chefin Silke Busche mit. Es treten Zweier-Teams gegeneinander an. Eine Person schiebt den Bottich an, die Zweite erfüllt an den vorgesehenen Stopps lustige Aufgaben. Neu in diesem Jahr: Es gibt zwei Startgruppen, eingeteilt in Altersklassen,Ü40 - für Menschen über 40 Jahre und U40. Eines hat das Moorwannenrennen nun doch mit der Formel1 gemeinsam: Die Gewinner bekommen am Ende eine Sektdusche. Wer auf das Kommando "Auf die Wanne, fertig, los" hören möchte, kann seine Anmeldung bis Donnerstag, 15. März, bei der Tourist-Information unter (05723) 74 85 60, Fax 74 85 70, abgeben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt