weather-image
17°
Athletin des Luhdener SV auf Rang vier in 13:20 Stunden

Monika Wille kämpft sich beim Ironman auf Hawaii zum Rekord

Triathlon (fb). Bereits zum dritten Mal konnte sich Monika Wille vom Luhdener SVüber eine erfolgreiche Teilnahme an den Ironmantriathlon Weltmeisterschaften auf Hawaii freuen. Im ersten Jahr in der neuen Altersklasse TW 55 überzeugte sie über 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer laufen mit persönlichen Bestzeiten von 13:20 Stunden insgesamtund 6:52 Stunden auf dem Radkurs.

veröffentlicht am 05.11.2007 um 00:00 Uhr

"Das Schwimmen war in diesem Jahr die angenehmste Disziplin", so Monika Wille nach ihrer Rückkehr von der Pazifikinsel, "wenig Wellengang und angenehme Temperaturen." Auf dem Rad hatte die Athleten mit starken Winden und hohen Temperaturen von 40 Grad zu kämpfen, um so herausragender ihr Hausrekord auf dem hügeligen Kurs. Diese Leistung ist die logische Schlussfolge und der krönendeHöhepunkt einer durchweg optimalen Saison, die vor allem auf Monika Willes Radstärke basiert. Nach dem Radfahren hatte sie bei extremer Hitze Probleme in den Laufrhythmus zu finden, starke rechtsseitige Bauchschmerzen behinderten die amtierende Ironman Europameisterin, erste Gedanken an eine Aufgabe schlichen sich ein. Nach einigen Kilometern waren die Krämpfe jedoch vergessen und es lief wieder druckvoll, allerdings kann man die verlorene Zeit kaum aufholen, so dass der Marathon sie mit 4:41 Stunden nicht ganz zufrieden stellte. Insgesamt belegte die Lauenhägerin in ihrer Altersklasse den vierten Rang. Da auf Hawaii die ersten fünf Athleten geehrt werden, waren die emotionalen Minuten auf der Weltmeisterschaftsbühne der verdiente Lohn der Strapazen. Für die nächsten Wochen steht erstmal Regeneration auf dem Programm, bevor noch in diesem Jahr die grundlegenden Vorbereitungen auf die kommende, hoffentlich ebenso erfolgreiche Saison beginnen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare