weather-image
28°
×

Monatelanges Training für den großen Tag

Aerzen (sbr). "Das ist total eng", beschwert sich Antonia, als sie ihr bequemes Trainingsoutfit gegen ihren Tanzanzug mit dem roten Tutu eintauscht. Leni steckt bereits in ihrem Seerosen-Tanz-Kostüm und weiß: "Das soll so sein!" Die beiden gehören neben Kristina, Wiebke, Leonie, Carina, Celine und Klara-Emma zur Ballett-Trainingsgruppe von Lea Delius, die mit den kleinen, sieben- bis neunjährigen Ballerinas den Seerosentanz zur Morgenstimmung aus Edvard Griegs Peer Gynt-Suite für die große Jubiläums-Aufführung zum 25-jährigen Bestehen des Aerzener Ballettvereins probt.

veröffentlicht am 18.06.2014 um 17:23 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 20:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige