weather-image
21°

8500 Besucher kommen an zwei Tagen in die Medem-Kaserne

Modellbauausstellung spült 18 400 Euro in die Kasse

Holzminden (spe). Das ist neuer Rekord. Über 8500 Besucher lockte die elfte Modellbauausstellung zugunsten der Stiftung Deutsche Kinderkrebshilfe beim Panzerpionierbataillon 1 in Holzminden am Wochenende in die Medem-Kaserne. Und noch ein Rekord für Initiator Stabsfeldwebel Helmut Duntemann, seine Modellbauer und alle Beteiligten: Genau 18 395,59 Euro Erlös für die Kinderkrebshilfe spielte die Veranstaltung ein. Damit steigt das Spendenaufkommen für die Kinderkrebshilfe im elften Jahr auf fast 120 000 Euro. 240 Modellbauer aus Deutschland, Frankreich, Holland und Belgien – Rekord Nummer drei – präsentierten auf 2400 Quadratmetern Ausstellungsfläche rund 30 000 Modelle.

veröffentlicht am 12.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 02:41 Uhr

270_008_4184277_bowe201_13.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?