weather-image
15°

S & W RohrSysteme investieren 3 Millionen Euro an der Dieselstraße - Erweiterung schon in Planung

Mittelständler zieht von Oeynhausen nach Rinteln

Rinteln (crs). Politik wird am Stammtisch gemacht, Wirtschaftsförderung mitunter auf der Kegelbahn. Beim gemeinsamen Kegeln hatte Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz vor vielen Jahren Edgar Wulbrandt kennen gelernt, den erfolgreichen Unternehmer seither immer wieder getriezt: "Du musst mit Deinem Betrieb nach Rinteln kommen." Der in Bad Oeynhausen ansässige Rohrsystem-Bauer winkte ein ums andere Mal ab, bis er Ende vergangenen Jahres wieder vor der Tür stand: Ob das Angebot von damals noch gelte? Das tat es - und mittlerweile sind die Bauarbeiten an der Dieselstraße im Industriegebiet Süd so weit fortgeschritten, dass die S & W RohrSysteme GmbH und Co. KG im Januar den Betrieb aufnehmen kann.

veröffentlicht am 27.10.2007 um 00:00 Uhr

Drei Männer freuen sich: Im Industriegebiet Süd baut Edgar Wulbr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt