weather-image
16°

Protest der Bürger in Lenne-Vorwohle / Behördenleiter Marcus Brockmann verspricht Verbesserung

Mitte November soll die Ampellösung kommen

Lenne-Vorwohle (fhm). „Wenn bis zum 13. November nicht die Ampeln kommen, sperren wir die Straße. Das ist die letzte Chance.“ Jutta Jäger aus Lenne-Vorwohle bekommt Beifall ihrer 60 Mitbürger, die zusammen mit ihr gegen die Baustelle auf der Bundesstraße 64 und das Umleitungschaos protestieren.

veröffentlicht am 29.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:41 Uhr

270_008_4193554_bowe202_30.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt