weather-image
×

DRK sucht Ehrenamtliche in Coppenbrügge

Mitstreiter gesucht

Coppenbrügge. Monatlich hat der DRK-Ortsverein Coppenbrügge nach Aussage seines Vorsitzenden Klaus Münchhausen eine Veranstaltung organisiert.

veröffentlicht am 03.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 15:41 Uhr

Neben Bus- und Dampferfahrten gab es Vorträge und gesellige Klön- und Grillabende, einen Operettenbesuch und die Adventsfeier. Außerdem organisierten die Helferinnen zwei Blutspendetermine, wöchentlich singen Mitglieder im Krankenhaus Lindenbrunn, die Bastelgruppe trifft sich regelmäßig, ebenso die Gymnastikgruppe. Die fleißigen Damen kümmern sich auch um die Seniorennachmittage in der evangelischen Gemeinde.

Münchhausen dankte allen aktiven Damen für die insgesamt 1911 geleisteten Stunden. Beunruhigt äußert er sich über den Tod von elf Mitgliedern im abgelaufenen Vereinsjahr. Nur zwei neue Mitglieder konnte er gewinnen. Der Ortsverein brauche dringend neue Mitglieder; auch für das Singen im Krankenhaus wird Unterstützung gebraucht. Ortsbürgermeisterin Karin Dröge zeigte sich beeindruckt von dem Engagement und dankte im Namen des Fleckens. Die Grüße des DRK-Kreisverbandes überbrachte Bettina Lindström, die gemeinsam mit Münchhausen für 50-jährige Mitgliedschaft Maria Knoke dankte. 40 Jahre dabei ist Christa Helmer und 25 Jahre Gertrud Behrens, Margarete Bischoff, Helga Feldmann, Christa Grupe, Jutta Kleindiek, Heike Kubiessa, Annegeret Küllig, Waltruad Müller und Ilse Rasch.

Der Vorstand vom DRK Coppenbrügge mit den Geehrten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt