weather-image
33°
Kassenwart bedankt sich für Fahrtkostenübernahme

Mitgliederzahl wächst

Hameln. Zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Karate-Dojo-Vereins trafen sich die Mitglieder im Restaurant „Mediterran“ am TC Heim. Dem Vortrag des Vorsitzenden Ingo Rädecker, der Sportwartin Jessica Rädecker, der Jugendwartin Monika Neumann und der Webmaster Sebastian Angerstein und Thorsten Ritter folgte der zufriedene Bericht des Kassenwartes Ulrich Rautenberg. Rautenberg berichtete über das vergangene Geschäftsjahr und bedankte sich beim zweifachen Vizelandesmeister Robert Hohlfeld für die nicht eingereichten Fahrtkostenabrechnungen.

veröffentlicht am 03.03.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 02:21 Uhr

Der Vorstand des Karate Vereins v. li.: S. Angerstein, F. Hühner

Hameln. Zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Karate-Dojo-Vereins trafen sich die Mitglieder im Restaurant „Mediterran“ am TC Heim. Dem Vortrag des Vorsitzenden Ingo Rädecker, der Sportwartin Jessica Rädecker, der Jugendwartin Monika Neumann und der Webmaster Sebastian Angerstein und Thorsten Ritter folgte der zufriedene Bericht des Kassenwartes Ulrich Rautenberg. Rautenberg berichtete über das vergangene Geschäftsjahr und bedankte sich beim zweifachen Vizelandesmeister Robert Hohlfeld für die nicht eingereichten Fahrtkostenabrechnungen. Die Kassenprüfer Ute Kallmeyer und Armin Schliemann bestätigten einen soliden Kassenstand und bescheinigten damit dem für 15 Jahre Mitgliedschaft geehrten Rautenberg wieder eine sehr gute Arbeit. Neben Rautenberg ehrte Rädecker auch Fred Hühnerberg (Trainer und Sportwart), Jessica Rädecker (Sportwart und Kindertrainer) und Dave Sattler (2. Vorsitzender und Kinder-/ Erwachsenentrainer) für ihre 15-jährige Mitgliedschaft. Bereits seit 25 Jahren ist Uwe Scholz Mitglied des Dojos. Thorsten Ritter lobte die Leistung des Vorsitzenden „Seit Ingo Rädeckers Antritt ist die Mitgliederzahl um 40 Prozent gestiegen.“ Allein im letzten Jahr traten 16 neue Karatekas dem Verein bei. Rädeckers Einsatz und Kompetenz wurde auch vom Karate-Landesverband belohnt durch die Erteilung der B-Prüfer-Lizenz.

Mit nahezu 50 Prozent stellen die Kinder des Vereines eine solide Basis. Alle Vorstandsmitglieder wurden im Amt bestätigt. Neben Ute Kallmeyer wird Trainer Don Felton die Kasse prüfen.

In diesem Jahr freuen sich die Mitglieder auf folgende Aktivitäten: Maiwanderung, Felgenfest, ein Grillfest, viele Lehrgänge, den Sporttag, der von fünf Vereinsmitgliedern mitorganisiert wird und die Erteilung der A-Prüfer-Lizenz für Rodger Shannon, 4. Dan und Trainer.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare