weather-image
25°
Tolle Bilanz bei Sozialverband Hameln

Mitgliederzahl steigt auf über 700

HAMELN. Der Vorsitzende Wolfgang Höppel konnte auf der Jahresversammlung für das zurückliegende Geschäftsjahr Positives vermelden.

veröffentlicht am 20.04.2017 um 00:00 Uhr

Von links: C. Merschbrock, Wolfgang Höppel, Ruth Grünhagen, Klaus Lamprecht, Günter Horn, Norbert Schmidt und Hermann Krämer foto: pr

Denn erstmals ist die Mitgliederzahl seit Bestehen des Ortsverbandes auf über 700 gestiegen.

Auch der Kassenwart Frank Klose meldete trotz vieler Ausgaben in 2016 ein positives Ergebnis. Die von dem Vorstand angebotenen Veranstaltungen wurden immer mehr von den Mitgliedern angenommen, sodass auch hier ein positiver Trend zu erkennen ist. Einer der Höhepunkte in 2016 war die Weihnachtsfeier mit der Spendensammlung für die Hamelner Tafel. Besonders bedankte sich Wolfgang Höppel bei seinen Vorstandskollegen für die geleistete Arbeit. Für 2017 sind wieder einige Veranstaltungen geplant, unter anderem eine Tagesfahrt nach Bad Driburg zusammen mit den Mitgliedern des befreundeten OV-Hildesheim. Sozialreferentin Frau Hilscher-Meinert aus der VdK-Geschäftsstelle und Frau Radtke und Frau Boller von ProHuman informierten über die Entwicklungen und Änderungen in der Pflege.

Der Kreisverbandsvorsitzende Herr Merschbrock ehrte folgende Mitglieder: Norbert Schmidt und Günter Horn für 25 Jahre sowie Ruth Grünhagen und Wolfgang Höppel für zehn Jahre Mitgliedschaft. Außerdem wurden Klaus Lamprecht, Ruth Grünhagen, Hermann Krämer und Wolfgang Höppel für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit vom Landesverband geehrt. pr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare