weather-image
15°
×

Kyffhäuser danken Gabriele Borchardt

Mitglieder geehrt

Aerzen. Zu ihrer Jahreshauptversammlung hatte die Kyffhäuserkameradschaft Aerzen ins Vereinslokal „Altes Forsthaus“ in Aerzen eingeladen. Die Hälfte aller Mitglieder folgte der Einladung des 1. Vorsitzenden Heinz-Werner Rose. Durch die einzelnen Berichte erhielten sie einen Einblick in die Arbeit der KK und erteilten dem Vorstand einstimmig Entlastung.

veröffentlicht am 13.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 12:21 Uhr

Der 1. Kreisvorsitzende und Ehrenvorsitzender der KK Aerzen, Hans-Joachim Krakowski, übernahm mit dem KK-Vorsitzenden die Ehrungen. Geehrt wurden für 50 Jahre Hans-Joachim Krakowski, Margret Behrendt und Barbara Krakowski für jeweils 40 Jahre und M. Niemeyer für 20 Jahre Treue zur KK Aerzen. Ein ganz besonderer Dank galt Kameradin G. Borchardt für 30 Jahre Kassenführung. Alle wurden mit einer Treuenadel nebst Urkunde und einem Präsent bedacht. Krakowski verlieh Schießauszeichnungen an verdiente Schützen. An W. Keyßner konnte Rose die Königskette des Kreisverbands für die Damensenioren verleihen. Kassenwartin bleibt Kameradin Gabriele Borchardt, Margret Behrendt wird in Zukunft die Frauen der KK betreuen und neuer Kassenprüfer ist Anton Daum. Rose sprach die Einladung zur Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes am 8. März in Rohrsen und zur Jahreshauptversammlung des Landesverbands am 15. März in Bückeburg aus.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige