weather-image
37:33-Sieg für die SG Hohnhorst-Haste

Mit Teamgeist gegen Fehlentscheidungen

Handball (hga). Die SG Hohnhorst-Haste hat ihren vierten Tabellenplatz in der Oberliga verteidigt. In eigener Halle schlug die SG den Aufsteiger MTV Vorsfelde 37:33 (19:17).

veröffentlicht am 19.11.2007 um 00:00 Uhr

"Es war ein kämpferisches Spiel, ich bin froh, dass wir es gezogen haben", resümierte SG-Coach Marc Siegesmund. Von Beginn an brachte das Schiedsrichtergespann Pissarczyk/Umland (TSV Lelm) Unruhe in die Partie und bot durch einseitige Entscheidungen den Gästen ihre Hilfe an. Dass der MTV daraus nichts machte, lag an einer mannschaftlich sehr geschlossen auftretenden SG. "Sie haben insgesamt Stress in das Spiel gebracht", erklärte Siegesmund. In der ersten Hälfte war die SG beim 12:8 und 18:14 mehrfach weg, ließ dann jeweils leichte Tore zu. Siegesmund war mit seinem Abwehrverband nicht zufrieden. Nach dem Pausentee wurde die Begegnung ab dem 27:23 (40.) für die SG hektisch. Die Unparteiischen ahndeten eine Tätlichkeit an Benjamin Hillebrandt nicht, wütende Proteste der SG führten im Gegenteil zu drei Zeitstrafen. Auch dieses Geschenk nahmen die Gäste nicht an. Paul Weiser, Tim Kirchmann und Marc Wengler erhöhten gar auf 30:23 (45.). "Da hat die Halle gebrannt", meinte Siegesmund. Die SG baute die Gäste durch einige verworfene Chancen beim 33:30 (55.) noch einmal auf. In der 57. Minute öffneten die Gäste bei einer 34:31-Führung der SG die Abwehr. Keine gute Idee, sondern eine Gelegenheit für Philipp Daseking und Björn Güth ihre Schnelligkeit auszuspielen. SG: Weiser 11, Wengler 8, Kirchmann 6, Engel 5, Daseking 3, Güth 3, Gümmer 1.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt