weather-image
30°
Welche Kleidungsvorschriften im Sommer gelten

Mit Spaghetti-Top ins Büro?

veröffentlicht am 29.08.2012 um 00:00 Uhr

270_008_5772978_Bild1.jpg

Springe/Bad Münder. Wenn das Thermometer im Sommer in ungeahnte Höhen klettert, können Büros zu regelrechten Saunen werden. Warum also im Hochsommer nicht einfach mal das Business-Outfit gegen T-Shirt und kurze Hose oder ein luftiges Sommerkleid tauschen? Doch darf der Arbeitgeber dies verbieten?

Von Arbeitsschutz- und Hygienevorschriften abgesehen, gibt es hierfür keine rechtliche Regelung. In vielen Fällen ist die Kleidervorschrift eine Auslegungssache und abhängig vom Einzelfall“, fasst die D.A.S.-Rechtsschutzversicherung zusammen. Aus vielen Branchen sei eine standardisierte Berufskleidung aber selbst im Hochsommer nicht wegzudenken, etwa bei Krankenhausmitarbeitern, Bauarbeitern oder Flugbegleitern. Für bestimmte Berufsgruppen ist diese durch Arbeitsschutz- oder Hygieneregelungen per Gesetz vorgeschrieben. In speziellen Berufen – wie etwa bei Flugbegleitern – kann auch eine einheitliche Berufskleidung der Mitarbeiter gefordert werden.

Generell gilt: Im Rahmen des sogenannten Weisungsrechts darf der Arbeitgeber über das Erscheinungsbild und daher auch über die Kleidung der Mitarbeiter bestimmen. Aber: Dieser Eingriff in die Freiheit der Belegschaft muss verhältnismäßig und aus der betrieblichen Situation heraus nachvollziehbar sein. So ist die Vorgabe für Mitarbeiter mit regelmäßigem Kundenkontakt, in gepflegter Kleidung zu erscheinen, absolut gerechtfertigt. Ein Dresscode für Angestellte, die ausschließlich am Telefon sitzen, ist allerdings übertrieben. Wichtig: Auch wenn betriebliche Vorgaben sommerlich leichte Kleidung erlauben, sollte diese immer noch die Philosophie des Unternehmens widerspiegeln.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare