weather-image
17°
×

Schützenfestgesellschaft Halle kümmert sich um das Wohl der Gäste

Mit Schärpen und Zweispitzen

HALLE. Wenn General, Stadtkommandant, Obristen und Rittmeister und ein Damenleutnant einen Festumzug anführen, sind die Mitglieder der Schützenfestgesellschaft Halle mit ihren Uniformen, blaugelben Schärpen und Zweispitzen immer ein Blickfang.

veröffentlicht am 12.03.2019 um 11:08 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter

Auf der Jahreshauptversammlung der Schützenfestgesellschaft im Gasthaus Wagner blieb auch diesmal keiner der rund drei Dutzend Plätze unbesetzt. Der 1959 gegründete Verein frönt nicht dem Schießsport, sondern kümmert sich ausschließlich um das Wohl der Gäste bei Volksfesten, Maibaumaufstellen oder auf auswärtigen Veranstaltungen.

Einvernehmlich wurde der langjährige Vorsitzende, Hermann Albrecht wiedergewählt. Auch sein Stellvertreter, Jan-Friedrich Otte, Kassenwart Matthias Walter und Schriftführer Mark Siegert behielten ihren Aufgabenbereich bei. Für die Uniformteile und weiteres Material der SFG Halle zeichnet ist weiterhin Rafael Ehrenberg und der neu fürs Internet zuständige Mirco Mense verantwortlich.

Der nächste größere anstehende Termin der Schützenfestgesellschaft wird wieder das am selben Tag stattfindende Hähnewettkrähen des Rassegeflügelzuchtvereins, die Ermittlung des Maikönigspaares des Schützenvereins Horrido Halle und das Aufstellen des Haller Maibaumes sein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige