weather-image
33°
MSC Bodenwerder startet Münchhausen Classic in Buchhagen

Mit Oldtimern und Youngtimern

BODENWERDER. Der Motor-Sport-Club Bodenwerder im ADAC e. V. veranstaltet am 11. Juni seine 9. Münchhausen Classic mit Start und Ziel in Buchhagen.

veröffentlicht am 01.06.2017 um 16:29 Uhr

Da die zu fahrenden Strecken nicht vorher bekannt gegeben werden, haben Interessierte die Möglichkeit, die Fahrzeuge am Start ab ca. 7.30 Uhr, bei der Mittagspause ab etwa 12.30 Uhr und nach Beendigung der Ausfahrt ab 16.30 Uhr in Buchhagen zu bewundern. Die vorgegebene Fahrtstrecke befindet sich in den Kreisen Holzminden, Höxter und Hameln.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Orientierungsfahrt für Oldtimer (mindestens 30 Jahre alt) und Youngtimer (20 Jahre und älter). Dabei kommt es nicht darauf an, Höchstgeschwindigkeiten zu erreichen, sondern auf exakte Fahrweise und gute Orientierung. Die Teilnehmer können bei dieser Ausfahrt die Schönheiten des Weserberglandes genießen und müssen im Laufe der Fahrt einige Aufgaben lösen.

Gefahren wird nach einem Bordbuch, in dem die Strecke beschrieben ist. Auf der gesamten Strecke sind Kontrollstellen verteilt, an denen die Teilnehmer beim Passieren Stempel in ihre Bordkarte bekommen. Weiterhin sind Orientierungskontrollen eingerichtet, das sind mit Nummern versehene Schilder, die am Fahrbahnrand aufgestellt sind. Auch diese Nummern sind einzutragen. Das Teilnehmerteam besteht aus einem Fahrer und einem Beifahrer. Der Fahrer ist gefordert, wenn es um die Sollzeitprüfungen geht, in denen eine vorgegebene Strecke in einer bestimmten Zeit zurückgelegt werden muss. Die Teams sind in Baujahrs-Klassen untergliedert. Gewonnen hat, wer mit den geringsten Strafpunkten die zu befahrende Strecke zurückgelegt hat. Die Sieger erhalten jeweils einen Pokal. Interessierte können sich auf der Homepage des MSC Bodenwerder im ADAC e. V. unter www.msc-bodenwerder.de weiter informieren.PR

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare