weather-image
16°

Regionalmarke Echt!-Solling-Vogler-Region und Petri Feinkost präsentieren sich auf der 80. Internationalen Grünen Woche

Mit Ketchup und Käse nach Berlin

Solling-Vogler-Region / Berlin. Seit dem vergangenen Wochenende läuft in Berlin die 80. Internationale Grüne Woche, die weltweit größte Messe für Ernährungs- und Landwirtschaft sowie Gartenbau. Mit dabei ist die Regionalmarke „Echt!-Solling-Vogler-Region“. Unter dem Dach des Weserberglandes, das sich im Rahmen der regionalen Entwicklungskooperation Weserberglandplus präsentiert, hat die Solling-Vogler-Region die Möglichkeit, sich der Weltöffentlichkeit vorzustellen. Wechselnde Anbieter der Regionalmarke sind in Berlin vertreten und geben mit ihren Produkten einen Eindruck, wie die Solling-Vogler-Region schmeckt: Vom 16. bis zum 18. Januar waren Antjes Köstlichkeiten aus Kammerborn mit Marmeladen und Konfitüren vor Ort, vom 19. bis zum 21. Januar übernahm Riedel’s Ketchupmanufaktur aus Bevern den Echt!-Stand, Creydt Fruchsaft aus Dassel ist am 23. und 24. Januar in Berlin und am 24. und 25. Januar ist die Landfleischerei Schafft aus Bodenfelde mit ihren Auerochsenspezialitäten der Echt!-Botschafter in Berlin. Während der gesamten Messe ist Petri Feinkost aus Ottenstein-Glesse mit ihrem Frischkäsesortiment präsent.

veröffentlicht am 22.01.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:56 Uhr

270_008_7664880_bowe878_2101.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt