weather-image
55 Sportler nehmen an der Gürtelprüfung teil

Mit Händen und Füßen

HAMELN. Am Samstag, den 25. November, wurde von der Taekwondo-Abteilung des TC-Hameln eine Gürtelprüfung ausgerichtet.

veröffentlicht am 07.12.2017 um 00:00 Uhr

Falk Schöps beim Bruchtest. FOTO: Manfred Thiele/PR

Mit 55 Sportlern hatte der Prüfer Manfred Thiele vom TC-Hameln alle Hände voll zu tun. Wegen einer Parallelveranstaltung mussten die Kampfsportler in die Halle des Schiller-Gymnasiums ausweichen. Hier wartete die erste Überraschung auf die Sportler, trainierten hier doch schon zirka 20 Jugendliche Fußballer aus Tündern.

Diese klassische Doppelbelegung der Stadt Hameln haben die anwesenden Trainer kurzerhand so gelöst, dass beide Sportarten durch Hallentrennung und mit erheblichen Einschränkungen stattfinden konnten. Nicht optimal, aber der beste Kompromiss für alle Anwesenden – die Taekwondo-Abteilung dankt nochmals für diese spontane und unkomplizierte Lösung den Tünderanern.

Unter diesen Voraussetzungen hat es sich der Förderverein nicht nehmen lassen, alle mit Speis und Trank zu versorgen, auch die Ballsportler. Zudem wurde der Hallenteil der Kampfsportler geschmückt, um der Gürtelprüfung einen würdigen Rahmen zu geben.

Falk Schöps ist erfolgreich beim Bruchtest. FOTO: Manfred Thiele/PR
  • Falk Schöps ist erfolgreich beim Bruchtest. FOTO: Manfred Thiele/PR
270_0900_72404_wvh_0712_Teakwondo_TC_Pruefungsgruppe_vom.jpg

Somit war von 9 bis 18 Uhr der Adrenalinspiegel im „Taekwondo-Teil“ der Halle des Schiller-Gymnasiums gesichert und Sportler im Alter von 7 (Finley Hobei) bis 42 Jahren (Stefan Lehmann) stellten sich erfolgreich dieser Herausforderung.

Einen weiß-gelben Gürtel erwarben Maja Trant, Finley Hobein, Tristan Alexander Viering, Jarl Schmicking, Joshoa Foht und Zoe Sander.

Den gelben Gürtel erhielten Dorothea und Klara Eimer, Clara und Stephan Böcker, Lucy und Leyla Palmer, Mahmoud und Ibrahim Saado, Siiri Melinda Kolbe, Erik Dippel, Meike Gerhardt, Leonie Mc Intosch, Moses-Zidane Yahiaoui, Maximilian und Igor Schmidtke, Nico Delian Dorn, Leander Mackowiak, Jan Kutofsky, Felix Jung, Tim Ringe, Aulon Cakolli und Melissa Foht. Einen gelb-grünen Gürtel erkämpften sich Marieke und Stefan Uckert, Lennox Schütz, Saskia Grapetin, Klara Lilia Hahn und Leon Beißner.

Der grüne Gürtel ging an Carlo Hankemeier, Alisina Haidary und Johannes Roßberg. Einen grün-blauen Gürtel erwarben Max und Lara Thiele, Kerem Ünlü, Mikal Neugebauer und Bjarne Palme. Einen blauen Gürtel trägt jetzt Niko Blazekovic und einen blau-roten Gürtel erhielten Salomo Grabe und Lara Teschner. Ein roter Gürtel ging an Martin Jagnow, Felix Lehmann und Tanita Steinbrück. Den rot-schwarzer Gürtel erkämpften sich Laura und Saranda Durici, Sarbjyot Singh, Falk Schöps, Theresa Steinbrück und Stefan Lehmann.PR

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare