weather-image

Rettungsteam bringt zwei Senioren ins Krankenhaus

Mit Fuß vom Gaspedal abgerutscht: Auto prallt gegen Mauer

Lauenstein (ube). Ein Ehepaar (77, 80) aus Lauenstein ist am Donnerstagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf dem Schützenplatzweg verletzt worden. Mit einem Rettungswagen des Roten Kreuzes wurden die beiden Senioren zum Krankenhaus nach Gronau gebracht. Die 80-jährige Fahrerin eines VW Polo sei wenige Minuten nach zehn in Lauenstein auf der abschüssigen Fahrbahn in Richtung Mühlenstraße unterwegs gewesen, hieß es. „Während der Fahrt ist die Frau plötzlich mit dem Fuß vom Bremspedal abgerutscht“, sagte Polizeioberkommissar Axel Bohne. Sie habe dadurch die Kontrolle über den Kleinwagen verloren „und letztlich die Kurve nicht gekriegt“. Das Auto prallte frontal gegen eine Grundstücksmauer.

veröffentlicht am 02.07.2015 um 13:44 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:48 Uhr

Die Fahrt endete vor einer Grundstücksmauer. Das Seniorenpaar wu


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt