weather-image
10°
Nikolai-Aktion für bedürftige Kinder / Bekleidungsstücke in heimischen Geschäften kaufen

Mit frischen Berlinern Wahlbeteiligung hoch!

Rinteln (ur). Sie wollten "schon länger mal was miteinander machen", der Wochenmarktbäcker Hartmut Hakenbeck und die Rintelner Nikolai-Gemeinde, denn "schließlich sind wir ja an mindestens zwei Tagen in der Woche Nachbarn."

veröffentlicht am 17.03.2006 um 00:00 Uhr

Gemeinsam für Kinder in Not - und für eine Erhöhung der Beteilig

In Vorbereitung der Kirchenvorstandswahlen ist dem nachbarschaftlichen Bündnis jetzt die zündende Idee gekommen: Hakenbeck spendiert 500 frischgebackene Berliner, die am kommenden Sonnabend vor der Nikolaikirche zugunsten des Kindefonds der Gemeinde veräußert werden. Der Erlös dieser Aktion wird dazu verwendet, dringend erforderliche Kleidungsstücke für Kinder aus sozial schwachen Familien zu beschaffen. Ehrensache, dass diese Textilien ausschließlich in einheimischen Geschäften beschafft werden! Zusätzlich will man mit dieser Hilfsaktion noch einmal auf die Kirchenvorstandswahlen am 26. März aufmerksam machen, wie Pastor Ulrich Wöhler am vergangenen Dienstag beim gewissenhaften Berliner-Testessen am Marktstand von Hartmut Hakenbeck erklärte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt