weather-image
23°

„1. Hamelner Betriebs-Fußball-Cup“ bei der SG Hameln 74 / Nächstes Jahr gibt es die zweite Auflage

Mit Ehrgeiz und Toren um die Ehre gespielt

Hameln. Beim „1. Hamelner Betriebs-Fußball-Cup“ hat sich die Firma Radio-Schulz aus Afferde souverän durchgesetzt. Die Kicker im grünen Firmen-Outfit gewannen sämtliche Spiele und verwiesen alle anderen Teams dieser ersten Auflage des Hamelner Betriebsturnieres auf die Plätze. Bei wunderbarem Sommerwetter empfingen die SG Hameln 74 als ausrichtender Verein gemeinsam mit den Veranstaltern Sparkasse Weserbergland und Dewezet die Teams aus der Wirtschaft.

veröffentlicht am 20.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:21 Uhr

270_008_5813593_wvh987_2009.jpg

Christian Mrosek von der Sparkasse Weserbergland zeigte sich begeistert von dem Engagement der zahlreichen Helfer der SG Hameln 74, die sich für dieses Turnier einen ganzen Tag lang schwer ins Zeug legten: „Es ist diesem ehrenamtlichen Engagement zu verdanken, dass dieser Hamelner Betriebs-Fußball-Cup nun ins Leben gerufen wurde. Damit sind Hameln und die Region um eine sportliche Attraktion reicher“, sagte Mrosek zum Auftakt des Turnieres, bei dem sich die Mitarbeiter einmal abseits vom Berufsalltag mit den Teams anderer Firmen messen konnten.

Die teilnehmenden Mannschaften waren neben dem Turniersieger Radio-Schulz des Weiteren die Dewezet, die Stadtwerke Hameln, die Technische Akademie Hameln, das Cinemaxx Hannover sowie ein „All Star Team 74“ des veranstaltenden Vereins. Die Öffis, das Sana-Klinikum, Vorwerk und Web-Gala hatten kurzfristig absagen müssen, wollen aber im kommenden Jahr dabei sein, wenn der „2. Hamelner Betriebs-Fußball-Cup“ steigt.

Die SG-74-Organisatoren um Werner Böhm und Karsten Thimm wissen, „dass es ein sehr großes Interesse an diesem Betriebsturnier gibt, sehr viele Unternehmen haben ihr Interesse schon für 2013 signalisiert“. Wer Interesse hat, meldet sich am besten schon jetzt unter Telefon 0171-2691962.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?