weather-image
Bückeburger HC mit Heimspielen gegen HC Göttingen und DHC Hannover

Mit Doppelsieg in gesicherte Tabellengefilde

Hockey (seb). Gleich zwei Mal tritt die Herrenmannschaft des Bückeburger HC am Wochenende in der Dr.-Faust-Halle an. Dabei will das Team alles daransetzen, sich endlich einen besseren Tabellenplatz zu sichern. Am Samstag um 16:30 Uhr heißt der Gegner HC Göttingen, am Sonntag um 11 Uhr kommt es zur Begegnung mit dem DHC Hannover.

veröffentlicht am 11.01.2007 um 00:00 Uhr

Nico Stach (r.) soll für die Tore beim BHC sorgen. Foto: ph

Während der BHC in dieser Hallensaison gegen Göttingen noch kein Spiel bestritt, konnte beim DHC im ersten Saisonspiel ein 6:6-Unentschieden erkämpft werden. Mannschaftskapitän Bert Krebs ist zuversichtlich: "Wenn wir uns nicht wieder unnötige Strafzeiten einfangen, gelingt es uns, dieses Wochenende die beiden notwendigen Siege einzufahren. Die Spieler sind heiß und wollen richtig loslegen." Vorbereitet auf die Rückrundenspiele hat sich die Mannschaft nach der Weihnachtspause am vergangenen Wochenende bei einem Turnier in König Wusterhausen, wo es dem Team in fünf Matches gelang, bis ins Endspiel vorzudringen. Dieses musste Coach Günter Bolanz dann allerdings absagen, weil man zeitlich bedingt die Heimreise antreten musste. Der BHC will zu den Heimspielen in folgender Aufstellung antreten: Simon Fahrenholz, Bert Krebs, Jens Serkowsky, Moritz Billert, Christian Krause, Malte Bolanz, Heiko Kienast, Nico Stach, und Stefan Beer. Die Knaben B des BHC treten am Sonntag in der Dr.-Faust-Halle gegen den Tabellenführer Braunschweiger THC und Eintracht Braunschweig an. Derzeit auf Platz zwei liegend, will das Knabenteam seinen Tabellenplatz festigen und sich so einen Platz bei der Endrunde sichern. Gespielt wird ab 14 Uhr. Erwartet werden zu dieserSpielrunde in Bückeburg die Mannschaften von Hannover 78, Eintracht Braunschweig, TSV Bemerode, Braunschweiger THC, MTV Soltau und dem VfL Wolfsburg. Für den BHC spielen: Felix Gelfert, Jan Hendrik Fürstenberg, Paul Lucas Hühn, Paulina Hildebrandt, Malin Matz, Dennis Tebbe, Niklas Führer, Fin Gnieser und Felix Zoberbier.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt