weather-image
10°

Schärengebiete, die Dünen der Kurischen Nehrung und prachtvolle Bauten: Dieses Meer ist mehr

Mit der MS Vistamar zu den Ostsee-Metropolen

Kiel / St. Petersburg. Jetzt stehe ich hier auf dem obersten Deck, sauge die frische Luft in mich ein, diese Luft, die nach Freiheit schmeckt. Ein paar Möwen begleiten das Schiff, die MS Vistamar, schon seit Kiel, und sie begleiten auch meine Gedanken an die Reise. Wohin sie mich führen wird, das steht im Programm, aber das ist jetzt, kurz vor Mittag, total egal. Ich genieße lieber die Sonne, die mich anstrahlt, die weiße Spur aus Schaum und Wellen, die das Schiff hinter sich durch die Ostsee zieht, das Gezeter der Möwen. Möge dieser Augenblick doch niemals enden.

veröffentlicht am 20.02.2009 um 15:15 Uhr
aktualisiert am 12.08.2009 um 11:41 Uhr

270_008_4064258_rei102_210.jpg

Autor:

Jean LeGrand

Wie das Meer schäumt

die Freude über

Er endet aber, und das ja auch gut so. Denn die MS Vistamar bringt ihre Passagiere auf dieser 13-tägigen Kreuzfahrt zu den Metropolen der Ostsee. Wenn also das Meer schon so aufregend ist, wie aufwühlend muss es erst sein, in Stockholm einzulaufen. Auch Visby auf Gotland wird angesteuert. Und – natürlich – die leuchtende Stadt St. Petersburg, die wie keine andere Metropole eine Schatzkammer für Reisende ist. Diese Reise mit Meer und Wellen und Städten von außergewöhnlicher Schönheit wird sich in die Erinnerung festbrennen. Lange werden die Passagiere, die in Kiel an Bord des stolzen Kreuzliners gegangen und dort freundlich von dem deutsch sprechenden Personal begrüßt worden sind, von prachtvollen Schlössern und Palästen, Kirchen und Altstadt-Bauten sprechen. Es sind meisterhafte Schöpfungen, die an die Zeit der Hanse, an Könige und Zaren erinnern. Die Schären vor der schwedischen Hauptstadt, die gewaltigen Dünen der Kurischen Nehrung, die Insel Gotland – das alles ist eine traumhafte Kulisse für die Abenteuer.

Nicht weniger traumhaft schön ist das Schiff. Die MS Vistamar bietet allen erdenklichen Komfort. Mit 121 Metern Länge und sieben Decks ist das Kreuzfahrtschiff ideal, weil: nicht zu groß und doch groß genug, um nichts zu vermissen. 300 Passagiere finden auf der MS Vistamar in Top-Kabinen reichlich Platz zum Wohlfühlen. Restaurants, Bars, Wellnesseinrichtungen, Shops und vieles mehr machen Lust, mit dem Schiff und auf dem Schiff auf Entdeckungsreise zu gehen.

Die Reise „Metropolen der Ostsee“ führt mit der MS Vistamar zu den schönsten Städten wie zum Beispiel Stockholm und St. Petersburg.

Fotos: plantours & Partner-Reiseleitung



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt