weather-image

Junge Mitglieder bereichern das Vereinsleben und geben dem 100-jährigen Verein eine gute Basis für die Zukunft

Mit dem Osterwaldlauf startet im Juni die Sportwoche

Osterwald. So voll besetzt war der Saal in der Gaststätte „Deutsches Haus“ in Osterwald schon lange nicht mehr bei einer Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Osterwald. Das stellte der Vorsitzende Marc Bruns zur Begrüßung fest. Allerdings steht dem sportlichen Engagement der elf Sparten auch das gesellschaftliche Engagement der Mitglieder nahe, und die Sportler rüsten sich für die Feier anlässlich ihres 100-jährigen Vereinsbestehens.

veröffentlicht am 09.02.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 00:21 Uhr

270_008_5191828_wvh0902_Sportfreunde_Osterwald_SF_JHV_12.jpg

Am 16. Juni startet das Vereinsjubiläum mit dem großen Osterwaldlauf. Es folgt eine „Sportwoche“ bis zum 20. Juni. Der offizielle Festakt ist für den 21. Juni geplant, am 22. steht eine Zeltdisco mit Liveband auf dem Programm. Zum Abschied am 23. Juni lockt ein Katerfrühstück. Andere Gründe für das rege Interesse erkennt man auf den ersten Blick nicht, denn weder kritische Wahlen noch vereinsinterne Querelen beschäftigen derzeit die Gemüter der Vereinsmitglieder.

Mit derzeit 439 Mitgliedern sind mehr als ein Drittel aller Einwohner Mitglied bei den Sportfreunden Osterwald. Was ebenfalls als gute Nachricht gewertet werden kann: Der Altersdurchschnitt sinkt kontinuierlich. 70 Kinder toben in vier Gruppen wöchentlich in der Turnhalle. Die Tennissparte hat 30 Mitglieder im Bereich Kinder und Jugendliche, die Tischtennissparte, die einige Zeit lang wegen mangelnder Beteiligung stillgelegt worden war, kommt mit sechs bis acht Nachwuchsspielern wieder in Fahrt. Eine Boule-Sparte hat sich konstituiert und will künftig auch an Turnieren teilnehmen. Die neue Sparte Linedance meldet rege Aktivitäten und die Laufgruppe „Fastflitzer“ macht seit Mai 2011 von sich reden. Sie will den „Osterwaldlauf“, den sie im September erstmals erfolgreich durchgeführt hat, zu einem überregionalen sportlichen Event ausbauen.

Auch die bewährten Aktivitäten wie Kinder- und Jugendfußball bleiben gefragt. Die Fußballdamenmannschaft erspielte sich sogar die Kreismeisterschaft. Als neue Leiter bestätigte die Mitglieder der Fußballsparte Sebastian Decker. Er hatte bisher die Fußballjugend organisiert. Für ihn rückt als neuer Jugendleiter Thomas Käther in den Vorstand auf. Eike Dempewolf, der Laufgruppeninitiator, übernimmt jetzt im Vorstand die Laufsparte.

Ein Festausschuss bereitet den runden Vereinsgeburtstag vor. Der Verein wird ein Festzelt mit allem Drum und Dran aufstellen. Vorher aber, am 11. Mai, ist der Bergort Zielpunkt für die traditionelle Sternwanderung des Turnkreises Hameln-Pyrmont.

In einem Verein mit langer Tradition gibt es stets auch eine lange Liste mit Vereinsjubilaren. Der Vorsitzende Marc Bruhns, sein Stellvertreter Dieter Gue und die Schatzmeisterin Renate Diekmann verteilten gern die vielen Urkunden und Ehrennadeln. Bemerkenswert: Auch der 39-jährige Vorsitzende reihte sich in die Phalanx der Jubilare ein und nahm die Ehrung für 40-jährige Mitgliedschaft entgegen. Sein Urgroßvater Karl Heideking, Mitbegründer des Vereins, hatte ihn bereits vor seiner Geburt im April zum 1. Januar als Mitglied angemeldet und den Jahresbeitrag im Voraus entrichtet.

Bei den Sportfreunden Osterwald wächst die Zahl der langjährigen Mitglieder. Auch der 39-jährige Vorsitzende Marc Bruns (vorn Mitte) erhielt eine Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt