weather-image
15°
×

Benefizturnier der Mitglieder des Golfclubs für den Tagestreffpunkt seelisch kranker Menschen

Mit Bindfäden für die Brücke freigekauft

Aerzen/Schwöbber. Bereits zum 9. Mal hat der Golfclub e.V. Schloss Schwöbber ein Benefiz-Golfturnier zugunsten des Hamelner Vereins „Die Brücke“ veranstaltet. 52 Golfer nahmen bei schönem Wetter an diesem Bindfadenturnier teil. Das Organisationsteam um Anette Wiechmann verkaufte Bindfäden, mit denen die Golfer Schläge gut machen konnten. So kam eine großartige Summe von 1620 Euro zusammen, die vom Hauptsponsor des Turniers, der Stadtsparkasse Hameln, auf 2000 Euro aufgestockt wurde. Anette Wiechmann übergab die Summe an Irina Teichert. Sie ist 1. Vorsitzende der Brücke, dem Verein für seelisch kranke Menschen in Hameln. Außerdem hatte die Robert-Enke-Stiftung, unterstützt von Hannover 96 und dem NFV (niedersächsischen Fußballverband), Tombola-Preise zur Verfügung gestellt, die von Irina Teichert an die Losgewinner überreicht wurden.

veröffentlicht am 15.09.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 10:21 Uhr

Eine weitere Tradition ist die wunderbare Rundenverpflegung, mit HotDogs, Salaten und Kuchen, seitens der Brücke, die die Spieler auch diesmal wieder genießen durften. Dafür dankten die Mitglieder des Golfvereins herzlich und freuen sich aufs nächste Jahr, „wenn wir uns zum 10. Benefizturnier auf unserem Platz treffen“.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt