weather-image
27°
Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung VSV Silixen / Vorstand fast komplett wiedergewählt

Mit 70 Jahren zum Ehrenmitglied ernannt

Silixen (rd). Ganz im Zeichen der Vorstandswahlen stand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des VSV Silixen. Der neue Vorstand ist fast komplett der alte. Einstimmig wiedergewählt wurden Vorsitzender Dieter Wallenstein und sein Stellvertreter Jörg Fleu, als Geschäftsführer Lothar Grabowski, als Hauptkassierer Jürgen Schwarz und als sein Stellvertreter Jürgen Frick. Zum Kassenwart wurde Stephan Wolff gewählt, als Sportwart Mario Demtröder und als Jugendwart Peter Mraseck. Uwe Wächter schied aus beruflichen Gründen als stellvertretender Sportwart aus. An seine Stelle wurden zwei neue Mitglieder für dieses Amt gewählt: Bettina Scharnhorst und Jörg Wallenstein.

veröffentlicht am 18.01.2007 um 00:00 Uhr

Vorsitzender Dieter Wallenstein (r.) ehrt Wilhelm Sierth für sei

Insgesamt konnte die Tennisabteilung auf eine erfolgreiche Saison 2006 zurückblicken. In diesem Jahr werden vor allem das 30-jährige Bestehen der Abteilung sowie eine erneute Steigerung der Jugendlichen im Training Höhepunkte sein. Momentan sind 48 Mädchen und Jungen Vereinsmitglieder. Diese werden von den zwei Leitern, Peter Mraseck und Rouven Reineking, in mehreren Gruppen trainiert. Zum Ehrenmitglied wurde Wilhelm Sierth ernannt, der seit 1979 dabei ist. Mit seinen 70 Jahren ist er immer noch aktiver Spieler. Für die langjährige Treue wurde ihm von Dieter Wallenstein eine Urkunde sowie ein Blumenstrauß überreicht.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare