weather-image
×

Mit 1,76 Promille durch Aerzen - Polizei stoppt Fahrer

Mit einem Atemalkoholwert von 1,76 Promille ist ein 46 Jahre alter Emmerthaler angehalten worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ist der Fahrer einer Polizeistreife bereits am Freitag, 19. Februar, gegen 22:25 Uhr, aufgefallen. Nach einem Ampelhalt habe der Fahrer zunächst seinen VW-Kleinwagen abgewürgt, anschließend sei er auffällig langsam gefahren. Zudem habe der 46-Jährige nicht auf Anhaltesignale des Streifenwagens reagiert. Deshalb wurde er noch innerorts überholt und gestoppt. Der Fahrer habe nach Polizeiangaben eingeräumt, ein Bier getrunken zu haben. Aufgrund des hohen Atemalkoholwertes wurde von dem 46-jährigen Fahrer eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde zudem sichergestellt.

veröffentlicht am 22.02.2021 um 12:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt