weather-image
14°
×

Mit 1,7 Promille Unfall gebaut

Nach einem Unfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Lemkestraße in Hameln haben Polizisten in der Nacht zum Sonntag nach dem Verursacherfahrzeug gefahndet - an der Straße Hohes Feld wurden sie fündig. Sie stoppten den Nissan Qashqai und überprüften den Fahrer. Der 69-Jährige musste pusten. Sein Atemalkoholwert: mehr als 1,7 Promille. Gegen den Hamelner wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

veröffentlicht am 13.10.2019 um 13:58 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige