weather-image
11°
×

CDs und Disketten in Hohlräumen

Missbrauchsfall: Entrümpler entdeckt weiteres Beweismaterial

ELBRINXEN. Beim Abriss der Parzelle des Missbrauchs-Hauptverdächtigen Andreas V. (56) auf dem Elbrinxer Campingplatz sind weitere Datenträger entdeckt worden. Abrissunternehmer Christopher Wienmeier und seine Leute fanden drei CDs und zwei Disketten. „Die lagen unten auf dem Boden“, sagte der Pyrmonter auf Nachfrage.

veröffentlicht am 12.04.2019 um 18:12 Uhr
aktualisiert am 26.07.2019 um 13:29 Uhr

Juliane Lehmann

Autor

Reporterin (Pyrmonter Nachrichten) zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige