weather-image
15°

Ministerium genehmigt Kreishaushalt

Mit Zähneknirschen hat das Ministerium für Inneres und Sport den Haushalt des Landkreises für 2019 genehmigt, wie Kreiskämmerer Carsten Vetter mitteilte. Der derzeitige Kreditbedarf liegt bei rund 108 Millionen Euro, 65 Millionen Euro betragen die Liquiditätskredite, der Rest sind Investitionskredite. Die Anstrengungen zur Haushaltkonsolidierung, also zum Sparen, seien deutlich zu intensivieren, eine zusätzliche Verschuldung grundsätzlich zu vermeiden, heißt es aus Hannover. Auch bereits geplante Investitionen sollen nachdrücklich geprüft werden. Dass es trotzdem Grünes Licht gab, führt Vetter darauf zurück, dass der Landkreis so unausweichliche Themen wie den Breitausbau und Investitionen in Schulen auf dem Zettel hat. Hans-Ulrich Siegmund (CDU) betonte, wie wichtig es sei, sich künftig Gedanken über Einsparungen zu machen. Dem schloss sich Delia Klages (AfD) an. Sie bezeichnete die Haushaltslage als "desolat". Dieser Einschätzung folgten allerdings weder die Mitglieder der anderen Parteien, noch der Kreiskämmerer.

veröffentlicht am 10.09.2019 um 19:18 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?