weather-image

Ministerbesuch im Hafen Berenbusch

Berenbusch. Niedersachsens Wirtschaftsminister Walter Hirche wird in der kommenden Woche zu einem Besuch in Bückeburg erwartet.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 15:48 Uhr

Wie die Vorsitzende der Bückeburger FDP, Brigitte Bödeker, gestern mitgeteilt hat, wird Hirche am Donnerstag, 6. September, um 8.30 Uhr im Hafen in Berenbusch erwartet. Mit Vertretern der Stadt Bückeburg wird er zunächst die unterschiedlichen Anlagen im Hafen besichtigen. Anschließend ist ein Gespräch mit Vertretern des Kölner Dienstleistungs- und Rohstoffkonzern Interseroh geplant, der in Berenbusch gemeinsam mit dem Entsorgungsunternehmen Tönsmeier aus Porta Westfalica das Interseroh-Holzkontor Ostwestfalen (IHO) betreibt. Dort wird Altholz gesammelt, zum Zweck der Energiegewinnung aufbereitet und an Industrie und Kraftwerke weiterverkauft.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt