weather-image
18°
TuS Niedernwöhren beim TuS Steyerberg

Miniserie fortsetzen

Bezirksliga (ku). Beim TuS Niedernwöhren ist die Fußballwelt derzeit völlig in Ordnung. Trainer Dittmar Schönbeck zeigte sich vor der Auswärtspartie seiner Mannschaft beim Tabllendreizehnten in Steyerberg gut gelaunt: "Wir haben eine kleine Mini-Serie gestartet, wollen die auch in Steyerberg weiter laufen lassen. Meine Mannschaft hat sich sehr gut entwickelt, Platz fünf, 19 Punkte, wir liegen im Plan!"

veröffentlicht am 20.10.2006 um 00:00 Uhr

In der letzten Woche konnte Niedernwöhren ein starkes 3:1 gegen das Spitzenteam aus Sulingen verbuchen, das Selbstbewusstsein ist gestiegen, die Mannschaft wird immer komplexer. Der TuS Steyerberg kassierte in der Vorwoche eine 0:4-Niederlage in Stuhr, gilt als nicht besonders auswärtsstark. Dabei spielen sie aber vor eigenem Publikum manchmal guten Fußball, konnten immerhin Uchte mit 5:0 schlagen. Trainer Schönbeck hat wenig Sorgen mit seiner Besetzungsliste: Frank Ahnefeld ist zurück. Roland Blaume klagte zur Wochenmitte noch über Knieprobleme. Definitiv ausfallen wird nur Andre Scholz.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare