weather-image
×

Millionen-Investitionen für die Emmerthaler Schulen

Die Gemeinde Emmerthal steht vor einer gigantischen Investition: Insgesamt zehn Millionen Euro sollen für die nächsten drei Jahre im Haushalt für die Grundschule Kirchohsen veranschlagt werden. Offen ist allerdings, ob die Schule komplett neu gebaut oder ob eine Sanierung mit einem Teilneubau angestrebt wird. Dazu soll es noch eine weitere Untersuchung geben. Die Investition steht in Zusammenhang mit den Plänen des Landkreises, der einen Neubau der benachbarten Johann-Comenius-Schule plant. Der Landkreis sieht für die Haupt- und Realschule 18 Millionen Euro vor.

veröffentlicht am 24.10.2018 um 13:22 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt