weather-image

«Historische Modernisierung»

Milliardenspritze für die Bahn - was haben die Kunden davon?

Berlin (dpa) - Bund und Bahn stecken in den kommenden zehn Jahren 86 Milliarden Euro und damit so viel Geld wie nie zuvor in die Sanierung des zum Teil maroden Schienennetzes.

veröffentlicht am 14.01.2020 um 20:46 Uhr
aktualisiert am 15.01.2020 um 04:24 Uhr

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) verspricht das «Jahrzehnt der Schiene». Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Autor:

Andreas Hoenig und Matthias Arnold, dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt