weather-image
26°

Mike Willam gewinnt "Nacht von Hannover"

Radsport (seb). Die Nachwuchsfahrer des SV Victoria Lauenau starteten bei der "Nacht von Hannover" und erzielten wieder tolle Erfolge.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 12:51 Uhr

0000457744.jpg

Der Traum vieler Jugendlicher dort auf dem schnellen Rundkurs vor vielen Zuschauern starten zu dürfen und dann auch noch auf dem Siegerpodest zu landen, ging gleich bei zwei Fahrern des SV Victoria Lauenau in Erfüllung. In einem spannenden gemeinsamen Rennen der Klassen U17 und U19 entschieden Mike Willam (U19) und Maximilian Bock (U17) im Schlusssprint ihre Platzierungen. Beide dominiertendas Rennen in hervorragender Weise, so dass ihre Namen immer wieder über die Lautsprecheranlage zu hören waren. Mike Willam (Foto, rechts) gewann die Klasse U19 und Maximilian Bock fuhr in der Klasse U17 auf Platz 2. Nach der Siegerehrung durften die beiden Nachwuchsfahrer wie die Profis im Cabrio eine Ehrenrunde drehen. Foto: pr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare