weather-image
16°

Wichtige Voraussetzung für Erinnerungsprojekt für Nazi-Opfer erfüllt / Trägerverein in Gründung

Mietvertrag: Stadtübernimmt alte Synagoge

Stadthagen (ssr). Die Stadt Stadthagen hat das Gebäude der früheren Synagoge langfristig angemietet. Damit ist eine großer Schritt zur Einrichtung des dort geplanten zentralen Gedenk-, Dokumentations- und Lernortes für das landkreisweite Erinnerungsprojekt "Opfer des Nationalsozialismus in Schaumburg" gelungen. Nach Ende der Sommerpause soll ein Trägerverein gegründet werden.

veröffentlicht am 01.08.2008 um 00:00 Uhr

0000494778.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt