weather-image
13°
Geschwister Mark sichern sich in Nienburg die Titel als Landesmeister

Michelle und Louisa treffen die Züchterkonkurrenz bis ins Mark

Die beiden Landesmeisterinnen Louisa Mark (8) und Michelle Mark (6). Foto: jp Bückeburg/Nienburg (jp). Mit sechs Züchtern und 40 Tieren hat sich der Kaninchenzuchtverein F56 Bückeburg an der Landesverbandsschau für das Zuchtjahr 2006 beteiligt.

veröffentlicht am 10.01.2007 um 00:00 Uhr

0000435464-gross.jpg

Insgesamt mehr als 4000 Langohren waren dabei in den Hallen der Deula-Schule Nienburg zu bestaunen. Züchter und Kaninchenfreunde aus ganz Niedersachsen zog es zwei Tage lang zu der Großveranstaltung des Landesverbands Hannover der Kaninchenzüchter in die Weserstadt. Am erfolgreichsten schlug sich dabei einmal mehr der Nachwuchs: Jungzüchterin Michelle Mark, die bereits auf den Ausstellungen in Obernkirchen und Bückeburg im vergangenen Herbst mehrere namhafte Preise abräumen konnte, krönte jetzt ihr Zuchtjahr 2006 mit dem Landesmeistertitel für ihre Kaninchen der Rasse Hermelin-Blauauge. Und Schwester Louisa Mark gelang es,ihren vor einem Jahr in Hildesheim errungenen Landesmeistertitel für ihre grauen Zwergwidder erfolgreich zu verteidigen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare