weather-image
13°
Live-Sendung und Disco-Party mit NDR 1 am 25. Juli auf dem Rintelner Marktplatz

Michael Thürnau: "Aus Rinteln über Rinteln"

Rinteln. Der Radiosender NDR 1 Niedersachsen will am 25. Juli zwischen 17 und 19 Uhr live vom Marktplatz. "aus Rintelnüber Rinteln" berichten, kündigte NDR Moderator Michael Thürnau an. Der Sender stellt Geschichten und Themen vor, lädt Menschen oder Vereine ein. "außerdem haben wir noch eine Überraschung dabei: Wir wollen wissen, ob Rinteln auf Zack ist und dabei müssen alle Bürger mithelfen!" Mehr will Thürnau noch nicht ausplaudern, die Details sollen erst am Morgen des 25. Juli live im Programm von NDR 1 Niedersachsen bekannt gegeben werden.

veröffentlicht am 22.06.2007 um 00:00 Uhr

Der Strandkorb wird auch auf dem Rintelner Marktplatz stehen. Fo

Nach der Sendung sind alle Besucher zurÜ-40-Sommer- Party eingeladen. Denn von etwa 19 Uhr an spielen NDR 1 Live Band und DJ Super-Hits der 70-er, 80-er und 90-er. Bei "Saturday Night Fever" von den Bee Gees, "99 Luftballons" von Nena oder "Mambo Nr. 5" von Lou Bega stürmen Tanzbegeisterte sicher schnell auf die Tanzfläche, die das NDR Team extra vor der Bühne aufbauen wird. Wer es sich lieber mit einem Cocktail in der Hand gemütlich machen möchte, hat dazu direkt neben der Tanzfläche Gelegenheit - sommerliches Ambiente mit Palmen, Strandkorb und Liegestühlen lädt zum Verweilen ein. Wer zwischendurch etwas Hunger bekommt, muss auch nicht weit laufen: Schwenkgrill und Pizza warten auf Besucher. In insgesamt zehn Städten in ganz Niedersachsen ist der Radiosender vom 23. Juli bis 3. August mit seiner Sommertour unterwegs. Die Tour geht außerdem nach Northeim, Lehrte, Georgsmarienhütte, Vechta, Uelzen, Buxtehude, Osterholz-Scharmbeck, Varel und Norden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt