weather-image
27°

Michael Ramsey Sieger beim Bavaria Cup

Kraftsport (peb). Michael Ramsey kehrte vom 18. Internationalen Bavaria Cup 2007 aus Landshut mit dem Sieg im Kreuzheben im Gepäck zurück. Der Rintelner, der für den TC Hameln an den Start geht, setzte sich dabei gegen starke Konkurrenz aus Bayern, Sachsen-Anhalt und Österreich durch.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 07:45 Uhr

Michael Ramsey beim Kreuzheben. Foto: pr

Insgesamt nahmen 114 Kraftsportler in den verschiedenen Gewichts- und Altersklassen am Bavaria Cup teil. Michael Ramsey startete in der Altersklasse I (40 - 49 Jahre) und in der Gewichtsklasse bis 82,5 Kilogramm. Dort lieferte sich der 48-Jährige im Kreuzheben einen spannenden Zweikampf mit Jurij Makuschin von der TG Lands-hut. Nach drei Versuchen hatte Ramsey 240 kg als Bestleistung stehen, Makuschin 220 kg. Damit bleibt Michael Ramsey seit Dezember 2000 in der Disziplin Kreuzheben ungeschlagen. Jetzt bereitet sich der Kraftsportler aus der Weserstadt auf die Landesmeisterschaften vor, die am 6. Oktober in Cremlingen ausgetragen werden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare