weather-image

Feuerwehr Dehmkerbrock wählt Jan-Hendrik Rhode zum Atemschutzbeauftragten

Michael Mond bleibt Ortsbrandmeister

Dehmkerbrock (sbr). In Dehmkerbrock wurde Ortsbrandmeister Michael Mond von den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in seinem Amt für weitere sechs Jahre einstimmig bestätigt. Zum Atemschutzbeauftragten wählte die Versammlung Jan-Hendrik Rhode. Er löst Siegfried Düvel ab, der für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stand.

veröffentlicht am 19.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 02:41 Uhr

Merle (li.) und Lisa-Marie Ehlebracht wechselten aus der Jugendfeuerwehr in die aktive Wehr Dehmkerbrock. Foto: sbr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt