weather-image
×

Rudolf Klapper für 50 Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet

Meyer und Hilpert im Amt bestätigt

Voremberg. Für die Feuerwehr Voremberg war es ein normales Jahr, berichtet der Ortsbrandmeister Tobias Meyer in der Jahreshauptversammlung. Zur Beseitigung von zwei Bäumen und einer Ölspur wurden die 28 Mitglieder der Einsatzabteilung 2015 gerufen. Auch bei der Flüchtlingsaufnahme in der Linsingen-Kaserne engagierten sich Einsatzkräfte aus Voremberg, sie richteten Unterkünfte her und gaben Essen aus.

veröffentlicht am 17.03.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:00 Uhr

Zwei Kameraden nahmen an der Truppmann-2-Ausbildung teil und ein Kamerad am Sprechfunklehrgang auf Landkreisebene, so kamen 478 Dienststunden zusammen.

Auch das Dorfleben wurde unterstützt, indem die Kameraden einen Lagerfeuerabend ausrichteten und beim Martins-Singen sicherten sie die Straße. Der stellvertretende Brandabschnittsleiter Ost, Thomas Küllig, zeichnete den Kameraden der Altersabteilung, Rudolf Klapper, für 50 Jahre Feuerwehrdienst aus. Gemeindebrandmeister Karl-Heinz Brockmann beförderte Frederik Mönnig zum Oberfeuerwehrmann. Einstimmig wurden Tobias Meyer zum Ortsbrandmeister und sein Stellvertreter Herbert Hilpert in ihrem Amt bestätigt und für weitere sechs Jahre gewählt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt