weather-image
16°

IMAS beginnt am 10. September / Erstmals Horn- und Kammermusikklassen / Flügel und Gasteltern gesucht

Meisterschüler aus aller Welt erhalten letzten Feinschliff

Bückeburg (rc). Weitüber 50 junge Solisten aus der ganzen Welt werden im September zu den Meisterkursen der Internationalen Musikakademie für Solisten (IMAS) in Bückeburg erwartet. Vier Meisterkurse für Klavier, Violoncello und erstmals Kammermusik und Horn unter der Leitung renommierter Künstler werden vom 10. bis 22. September angeboten. Höhepunkt der 29. Arbeitsphase wird am Sonnabend, 22. September, das große Festkonzert im Festsaal des Schlosses zu Bückeburg sein, in dem ein Teil der Meisterschüler sein Können zu Gehör bringen wird. Beginn des Konzertes ist - anders als in den Vorjahren - bereitsum 19 Uhr.

veröffentlicht am 21.05.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt