weather-image
17°
Keine Vorstandswahlen beim Heimatverein Wülpke, dafür Vortrag über vorbeugenden Brandschutz

Meier zum neuen Kassenprüfer gewählt

Wülpke (rd). Zur 12. Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Wülpke hat Vorsitzender Manfred Krumme alle Mitglieder in die Heimatstube eingeladen. Er gab einen kurzen Rückblick auf die Vereinsaktivitäten im letzten Jahr: die traditionelle Winterwanderung, ein Plattdeutscher Abend, die Fahrt zur "Käserei am Großen Stein" in Tonnenheide, das Oktoberfest des Vereins und als Höhepunkt das Krippenspiel im Schafstall von Felix Faranski.

veröffentlicht am 19.03.2007 um 00:00 Uhr

Da in diesem Jahr keine Vorstandswahlen anstanden, war lediglich ein neuer Kassenprüfer zu wählen. Hierzu erklärte Wilfried Meier seine Bereitschaft. Der Vorsitzende gab anschließend den Jahresplan 2007 bekannt. Am 1. April soll das Frühlingserwachen begangen werden, am 9. Juni soll das Heringsfängermuseum in Petershagen-Heimsen besichtigt werden, für den 19. August ist ein Ausflug zur Schillathöhle bei Hessisch Oldendorf geplant, ein Adventsbasar am 25. November und die Weihnachtsfeier am 15. Dezember. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung erfolgte durch Kai Lichte von der hauptamtlichen Feuer- und Rettungswache der Stadt Porta Westfalica ein Vortragüber vorbeugenden Brandschutz. Hierzu werden in erster Linie Rauchmelder mit VdS-Prüfzeichen empfohlen. Viele Brände entstehen nach Erfahrungen der Feuerwehr zu nachtschlafender Zeit. Ein Rauchmelder löst sofort Alarm aus und kann somit Leben retten. Empfehlenswert sind bei Kleinbränden moderne Wasserlöscher sowie die so genannte Löschdecke bei Fettbränden in der Küche. Diesen von allen Heimatfreunden mit großem Interesse aufgenommenen Informationen schloss sich das Angebot von Kai Lichte an, in einer weiteren Veranstaltung auch über "Erste Hilfe für Senioren" zu referieren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare