weather-image
×

Hegering I aus Salzhemmendorf setzt „Lernort Natur“ fort

Mehr Waschbären gejagt

Salzhemmendorf. Die Salzhemmendorfer Jäger vom Hegering I unter der Leitung von Wolfgang Rohrmann trafen sich zur Jahreshauptversammlung im Ratskeller in Salzhemmendorf.

veröffentlicht am 01.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 21:41 Uhr

Der Hegeringleiter blickte auf das abgelaufene Jahr gemeinsamer Vorstandsarbeit zurück und ehrte folgende Mitglieder. Für 25-jährige Zugehörigkeit dankte er Heiko Wöhler aus Oldendorf, Andreas de Vries aus Lauenstein, Manfred Steinhof aus Salzhemmendorf, Conrad Gülke aus Oldendorf, Hans Dohmann aus Osterwald und Eckhard Renziehausen-Philipps aus Lauenstein.

Alle Veranstaltungen des Hegerings seien sehr gut angenommen worden. An der Aktion „Lernort Natur“ im Rahmen der Ferienpassaktion für Schulkinder will der Hegering festhalten. Das Revier Levedagsen hatte für 34 Kinder ein abwechslungsreiches Spiel- und Lernprogramm aufgestellt.

Die Jäger erlegten weniger Wild als im Jahr 2010. So gab es Rückgänge beim Schwarzwild um 14 Prozent, beim Rehwild um 21 Prozent, bei Enten um 45,5 Prozent und bei Füchsen um 48 Prozent. Nur die Abschusszahlen bei Waschbären stiegen um elf Prozent. In Marienau-Voldagsen kam ein alter ungerader 16-Ender Rothirsch zur Strecke. Schatzmeister Wilfried Runne erörterte den Kassenstand. Die Obleute hielten ihre Rechenschaftsberichte. Musikalisch beendete die Bläsergruppe des Hegerings die Versammlung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt