weather-image
19°
"Handel aktiv" schaltet seinen neuen Internet-Auftritt frei

Mehr Lust aufs Einkaufen machen

Bückeburg (bus). Die neue Homepage der Händlergemeinschaft "Handel aktiv" ist seit gestern im weltweiten Netz zu begutachten.

veröffentlicht am 25.09.2008 um 00:00 Uhr

Einen Tag zuvor hatten Klaus Everding und Sebastian Gieselmann von der Warberaner Firma "Goldcor n Systems" Vertretern der Kaufmannschaft und des Bückeburger Stadtmarketings (BSM) die Novität präsentiert. "Mein Glückwunsch, ein gewaltiger Fortschritt", lobte BSM-Chef Sönke Lorenzen, der dazu beitragen werde, dass die Innenstadt und der Handel aktiv bleiben. Everding, zugleich Vorstand von "Handel aktiv", bezeichnete als Hauptintentionen des komplett erneuerten Auftritts, "Lust auf einen Einkaufsbummel in Bückeburg zu machen" und "Kaufkraft in die Stadt zu lenken". Die Seite bietet eine Fülle zeitgemäßer Funktionen. Als Clou gilt das kinderleicht zu gestaltende Branchenbuch, dessen Einträge ohne große Vorkenntnisse zu gestalten sind. Neben dem Branchenbuch finden sich auf der Startseite die Links Aktuelles, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten. Desweiteren gibt es Informationenüber Parken und Stellenangebote, Partner und Mitglieder. Der Benutzer kann in einer Bildergalerie stöbern oder im Forum mit anderen Nutzern kommunizieren. Mehrere Suchfenster vereinfachen das Auffinden bestimmter Inhalte, Mini-Karte und Routenplaner die Orientierung. Für die Umsetzung der Vorgaben erhielt "Goldcorn Systems" nicht nur Beifall vom BSM. Zahlreiche auswärtige Kaufmannschaften hätten Interesse an der Auftrittsform bekundet, betonte Everding. Im Gegensatz zu den Auswärtigen besitzt "Handel aktiv" einen enormen Vorteil: Die Gemeinschaft bekam ihre neue Homepage zum Nulltarif. "Sozusagen ein Geschenk anlässlich unseres ersten Geburtstags", so Everding. Internet: www.handel-aktiv.de

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare