weather-image

Mehr Geld für Emmerthal

Mit positiven Neuigkeiten zum Thema "Gemeindefinanzen" wartete Emmerthals Bürgermeister Andreas Grossmann kürzlich zu Beginn der Sitzung des Ratsausschusses für öffentliche Einrichtungen, Soziales und Kultur auf. Demnach werden sich die Schlüsselzuweisungen, also das Geld, das der Gemeinde im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs überwiesen wird, von ursprünglich eingeplanten 2,4 Millionen Euro auf jetzt 2,7 Millionen Euro erhöhen. Diese unerwartete Mehreinnahme in Höhe von rund 400 000 Euro, so Emmerthals Rathauschef weiter, werde unter anderem dazu beitragen, dass die Gemeinde Emmerthal für 2019 einen ausgeglichenen Haushaltsentwurf vorlegen könne.

veröffentlicht am 06.12.2018 um 20:11 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt