weather-image
20°
×

Mehr Bauland in Tündern?

Um die Einrichtung weiterer Baugebiete in Tündern geht es bei der Sitzung des Ortrates am Mittwoch, 2. September, um 19 Uhr im Kommunikationsraum der neuen Sporthalle in Tündern. Zum Thema Neubaugebiete liegt ein Antrag der CDU-Ortsratsfraktion vor. Die Hamelner Stadtverwaltung möge prüfen, ob weitere Baugebiete in Tündern möglich sind. Das Baugebiet Linkwort ist auch Thema der Sitzung: Hier geht es um die verlegung eines Spielplatzes. Darüber hinaus liegt dem Ortsrat ein Antrag des Kiesabbauunternehmens Luttmann vor, wonach der Kiesabbau im Bereich "Am Bootshafen" und " Unter dem Berge" erweitert werden soll. Die Sitzung ist öffentlich, die Zahl der Einwohner, die an dieser Sitzung teilnehmen können, ist auf 10 Personen begrenzt. Bis zum 1. September nimmt Ortbürgermeisterin Elke Meyer Anmedlungen unter Telefon 05151/ 26929 entgegen.

veröffentlicht am 24.08.2020 um 14:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige