weather-image
16°
×

Mehr Arbeitslose im Weserbergland

Im Januar ist die Arbeitslosigkeit im Weserbergland saisonal bedingt angestiegen: Bei den Agenturen und Jobcentern in den drei Landkreisen Hameln-Pyrmont, Schaumburg und Holzminden waren 11744 Menschen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vormonat stieg die Arbeitslosenzahl an (plus 802/plus 7,3 Prozent). Der langfristige Trend ist aber positiv. So waren vor einem Jahr noch 467 Personen mehr ohne Arbeit (minus 3,8 Prozent).

veröffentlicht am 30.01.2020 um 13:01 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige