weather-image
Präzision durch Digitalisierung: Zahntechnik heute

Mehr als Millimeterarbeit

Die Digitalisierung macht auch vor der modernen Zahnmedizin und Zahntechnik nicht halt. Ein modernes Dentallabor fertigt mittlerweile alle Arbeiten CAD-geplant und CNC-gefräst. Die klassischen Produktionswege – wie zum Beispiel der Dentalguss – sind mittlerweile komplett aus dem Dentallabor verschwunden. Durch den Einsatz von industriellen CNC-Fräsen ist es möglich, ein Höchstmaß an Präzision und Kontinuität zu gewährleisten.

veröffentlicht am 12.06.2013 um 06:47 Uhr
aktualisiert am 04.07.2013 um 10:28 Uhr

270_008_6406190_Zaehne102_1306_Reutlinger.jpg

Autor:

Zahntechnikermeister Bastian Reutlinger

Der produzierte Zahnersatz ist absolut spannungsfrei und passgenau. Die Materialauswahl ist nahezu unbegrenzt. Vom Nichtedelmetall über Titan bis hin zur Hochleistungskeramik und gefrästen Goldkronen. Alles ist dank CNC-Technik möglich. Der digitale Weg wird geschlossen durch die digitale Abdrucknahme in der Zahnarztpraxis und 3D-Planung in der Implantologie. Der digitale Abdruck ermöglicht auch Patienten mit starkem Würgereiz, einen angenehmen Zahnarztbesuch. Der Patient spart Zeit und Geld und gewinnt Sicherheit in der Vorhersagbarkeit des zu erzielenden Ergebnisses und der Qualität seiner zahntechnischen Versorgung.

Der Zahnarzt scannt Ihre Präparation mit einer Kamera und schickt den Datensatz an das Dentallabor. Das Dentallabor konstruiert die Arbeit mittels CAD-Software und sendet den Datensatz an die CNC-Maschine. Das ist Präzision durch moderne CNC-Technik und klassisches Handwerk. Ergebnis: hochwertige Versorgung ,,Made in Germany“.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt